Software kommt selten allein: Postprozessoren von NSI

Zwischen PC und Maschine hat das CAM-System den Postprozessor gestellt. Das kleine Programm hat es in sich, denn es ist komplex und wenn die Parameter nicht korrekt erfasst werden, bemerkt man das schnell. Als Schnittstelle hat der Postprozessor die Aufgabe eines Übersetzers, der die in Mastercam vorausberechneten Werkzeugbewegungen in NC-Code übersetzt, damit die angesteuerte Maschine sie ausführen kann.

Je nach Güte des Programms kann die Maschine langsamer oder schneller, unruhiger oder gleichmäßiger, ungenauer oder präziser arbeiten. Deswegen ist der Postprozessor der zentrale Punkt in der Software und ein maßgeblicher Fokus unserer Kompetenz. NSI erfasst Ihre Anforderungen sehr genau, damit nicht nur die Maschinenleistung stimmt, sondern auch alle mitgelieferten Daten zur Verwaltung und Bedienungsführung. Da reicht es nicht das Programm per Email zu versenden, dazu kommen wir vor Ort an die Maschine und fahren sie ein.

Mastercam: Die Nummer 1
für dynamisches CAD/CAM

Mastercam ist seit 30 Jahren die unangefochtene Nummer 1 unter den CAD/CAM-Softwaretools. Im Zusammenspiel mit Schulungen und Support von NSI macht Mastercam Sie zum Problemlöser aller Aufgaben: von extrem effizient bis extrem komplex. Nutzen Sie NSI-Support und Mastercam-Software für 2-Achsenbearbeitung, Mehrachsen-Fräsen und -Drehen, Drahterodieren, Holzbearbeitung, künstlerisches Modellieren und Fertigen freier Formen, 3D-Konstruktion, Zeichnungserstellung, Flächen- und Solidmodeling.

Was immer Sie benötigen: NSI stellt Ihnen Ihr maßgeschneidertes Mastercam-Produkt zusammen – budgetorientiert und genau auf Ihren Anwendungszweck zugeschnitten.

Produkte-Mastercam

Weitere Informationen zu Mastercam finden Sie auf www.mastercam.de

NCSIMUL Solutions

"Digitalisieren Sie Ihren Fertigungsprozess, vom CAD-Modell zum NC-Programm"


Minimieren Sie Rüst- und Nebenzeiten und optimieren Sie Ihre NC-Programme um die Produktivität zu steigern. Produzieren Sie auf unterschiedlichen Maschinen ohne erneuten Postlauf durch Konvertierung der NC-Daten auf eine andere Maschine und Steuerung. NCSIMUL Solutions bieten Ihnen eine komplette digitale Fertigungslösung. Simulation, Optimierung, Werkzeugverwaltung, Flexibel durch Wechsel von NC-Daten auf unterschiedliche Steuerungen, Monitoring der NC-Maschinen im Fertigungsprozess.

 

ncs_solutions_640

NCS_Machine_500x500

NCSIMUL-Machine

Die neuste Generation von Simulationssoftware . Untersuchung und Korrektur von Syntax- und Bewegungsfehlern sowie Überprüfung des Bauteiles.

Donwload Datenblatt >>>

NCS_Tool_500x500

NCSIMUL-Tool

Die umfassende Werkzeug- verwaltung, gestaltet Ihr Werkzeugmanagement genial effizient und einfach.

Download Datenblatt >>>

NCS_Machine_500x500

NCSIMUL-Optitool

15% Zeitersparnis durch Optimierung der Vorschübe und verringerung von Luftschnitten und verbessern von An- und Abfahrverhalten.

Download Datenblatt >>>

Robotmaster

Robotmaster ist ein CAD/CAM basiertes Offline-Programmiersystem für Industrieroboter. Dank seiner einfachen Bedienbarkeit ist die Programmierung nicht nur Roboterexperten vorbehalten. Auch CAD/CAM-Anwender finden in Robotmaster einen einfachen und schnellen Zugang.

Systemintegration neu gedacht:
Doppelt so gut, halb so teuer und bis zu drei mal so schnell.

Jede Automatisierung kennt nur ein Ziel: Abläufe signifikant zu optimieren. Warum also nicht gleich beim Teachen Ihrer Roboter damit anfangen? Während die manuelle Programmierung äußerst zeitaufwändig ist und viele Korrekturschleifen nach sich zieht, absolviert Robotmaster das gewünschte Pensum fehlerfrei in bis zu einem Drittel der Zeit. Mit weitaus mehr Gestaltungsmöglichkeiten...

 

Das erreichen Sie mit Robotmaster

  • Reduzieren Sie Programmierzeit für Bearbeitungen und optimieren Sie zugleich Bearbeitungsstrategien.
  • Schöpfen Sie aus der vollen Achsenkontrolle mit bis zu 5 externen Achsen (3 Linear-, 2 Rotationsachsen).
  • Positionieren Sie das Bauteil frei im Arbeitsraum und ermitteln Sie schnell und zuverlässig seine ideale Bearbeitungsposition.
  • Simulieren Sie die erzeugte Roboterbahn als Werkzeugbahn, um eine prozesssichere Bearbeitung inkl. Bearbeitungszelle abzubilden. Stellen Sie z.B. fest, ob ein Bauteil mit dem ausgewählten Roboter überhaupt bearbeitet werden kann.
  • Arbeiten Sie mit 3D-Konturapplikationen und erzeugen Sie komplexe Werkzeugbahnen mit Stützvektoren entlang der Konturen. Dabei behalten Sie immer die volle Kontrolle auf Anstellwinkel, Bahnabstände und spätere Bahnkorrekturen.
  • Verwenden Sie jederzeit abrufbare Prozessdefinitionen, um vordefinierte Applikationen, z. B. für Schweißen, Laserhärten, Wasserstrahlschneiden abzurufen, um Prozessparameter individuell anzupassen oder um Projektstände zu sichern.

 

 

NSI- Quickcheck: Sind Sie fit für einen Roboter?

Machen Sie den Test: Finden Sie heraus, ob sich ein Roboter für Ihren Betrieb lohnt. Sofern Sie eine oder mehrere Fragen mit Ja bestätigen, besteht Handlungsbedarf. Nehmen Sie den direkten Weg zu uns und rufen Sie uns an. Gemeinsam arbeiten wir präzise Ihre Wettbewerbsvorteile heraus und machen Sie fit für eine robotergestützte Fertigung.

  • Denken Sie darüber nach, wie Sie Arbeitsschritte in Ihrer Fertigung automatisieren?
  • Bearbeiten Sie große Bauteile, die auf einer konventionellen CNC-Maschine keinen Platz finden?
  • Stehen Sie unter hohem Kostendruck?
  • Möchten Sie die günstigen Anschaffungskosten eines Roboters nutzen?
  • Ist Ihnen Ihre Fertigung nicht flexibel genug?
  • Scheuen Sie die Investition in einen Roboter, weil Sie Respekt vor fremder“ Technologie haben?





Sie haben eine oder mehre Ja-Antworten? Ok! Dann stehen Sie vor der Entscheidung, eine robotergestützte Fertigungslösung umzusetzen. Damit Ihr Projekt von Erfolg gekrönt ist, sprechen Sie mit unseren Experten. Sie kennen alle Potenziale!

Ihr NSI-Ansprechpartner für Robotmaster:
Rüdiger Brosche

Gemeinsam zur professionellen Fertigungslösung für nahezu jede Anwendung

  • 2D und 3D Fräsen, Entgraten, Besäumen
  • Aus-, Beschneiden, Laser-, Wasserstrahlschneiden
  • Schleifen, Polieren, Sandstrahlen
  • Schweißen (Bahn)
  • Kleben, Beschichten, Lackieren
Robotmaster1
Robotmaster2
Robotmaster3
Robotmaster4

CIMCO – Software für die Computerintegrierte Produktion

CIMCO entwickelt und vermarktet Software für die computerintegrierte Produktion. Die Produktpalette beinhaltet CNC-Editoren, DNC-Software zum Speichern und Abrufen von NC-Programmen, NC-Programmoptimierung, Postprozessoren sowie NC-Programmsimulation und Datenbankanwendungen zur Verwaltung von NC-Programmen. 1991 in Kopenhagen gegründet nimmt CIMCO heute mit weltweit mehr als 100.000 verkauften Softwarelizenzen eine führende Marktposition auf seinem Gebiet ein.

 

Produkte-Cimco

Sichere serielle Übertragung

NC Programme in die Steuerung der Maschine zu übertragen, ist eine Grundvoraussetzung für den effektiven Einsatz eines CAM Systems. Auch wenn der Anschluss einer Maschine heute weitestgehend über das LAN erfolgt, gibt es nach wie vor Fälle, in denen über die V24 serielle Übertragung angeschlossen wird, u.a. um einen umbemerkten Zugriff auf die Steuerung von außen auszuschließen.
 

Komfortable Verwaltung aller Werkzeuge und Hilfsmittel

Wenn es um Fertigungsaufträge geht, sind neben den NC-Daten die richtigen Werkzeuge, die Spann- und Hilfsmittel, Bilder und weitere Informationen wie


z.B. Handnotizen wichtig. Sammeln und verwalten Sie alle Daten, vom Ursprung bis zur Übertragung an die Maschine, in einer modernen Programmverwaltung auf SQL Basis.
Mit Cimco MDM steht Ihnen ein System zur Verfügung, das sich mit dem CAM System nahtlos integrieren lässt. Es ist einfach zu bedienen und ebenso einfach zu administrieren.
 
Die fünf wichtigsten Punkte, die für Cimco sprechen:
•    etablierte Lösung und Investitionsschutz durch kontinuierliche Weiterentwicklung
•    vielfältige Einstellmöglichkeiten für die serielle Datenübertragung
•    weltweit meist genutzter NC-Editor
•    modularer Aufbau und übergreifende Funktionalität
•    Modular erweiterbar, z.B. MDM-Datenbank


Weitere Informationen zu Cimco finden Sie auf www.industry-arena.com/nsi

SOLIDWORKS

Was ist SOLIDWORKS?

Wenn Ihre Konstruktionsidee Wirklichkeit werden soll, brauchen Sie eine leistungsstarke 3D-Konstruktionssoftware mit großer Bandbreite: so wie SOLIDWORKS. Nutzen Sie die feature-gestützte parametrische Software zum Erstellen, Simulieren, Publizieren und Verwalten Ihrer Konstruktionsdaten. Mehr als 2 Millionen Konstrukteure und Ingenieure in über 180.000 Unternehmen machen SOLIDWORKS weltweit zu einem der maßgeblichen Produkte im Markt. Nicht zuletzt, weil SOLIDWORKS Produkte leicht zu lernen und anzuwenden sind. Die einzelnen Module bauen aufeinander auf und lassen sich zusammen einsetzen. Das macht die Konstruktion Ihrer Produkte besser, schneller und kostengünstiger.

Produkte-Solidworks

Warum SOLIDWORKS?

Produktivität

  • Intuitive 3D-Konstruktion lenkt Ihren Schwerpunkt auf Innovation.
  • Integrierte Intelligenz beschleunigt Ihren Konstruktionsprozess.
  • Verbesserte Zusammenarbeit fördert neue Ideen für Ihr Unternehmen.
  • Senken Sie Ihre Anschaffungs- und Folgekosten (TCO) bei einer höheren Prozesseffizienz.

Leistung

  • Erstellen Sie 2D-Zeichnungen schneller mit automatischer Aktualisierung – für 100-%ige Genauigkeit.
  • Beschleunigen Sie die Konstruktion bei garantierter Genauigkeit durch industrietaugliche Werkzeuge.
  • Testen Sie unter realen Bedingungen, um sich vor der praktischen Umsetzung von der Richtigkeit der Modelle zu überzeugen.
  • Konstruieren Sie mit Blick auf die Umwelt für mehr Innovation und Wachstum.

Anwendergemeinschaft

  • Profitieren Sie vom Kontakt und dem Austausch mit einer aktiven und wachsenden Anwendergemeinschaft.
  • Gewinnen Sie neue Talente und setzen Sie neue Maßstäbe bei innovativen Konstruktionen.
  • Nutzen Sie das Netzwerk zur Beschleunigung Ihrer unternehmerischen Aktivitäten.
  • Erweitern Sie Ihre 3D-Konstruktions fähigkeiten durch unsere strategische Partnerschaft.

Branchen

  • Luftfahrt und Verteidigung
  • alternative Energien
  • Automobilindustrie und Transportwesen
  • Konsumgüter
  • Konstruktions- und Ingenieurdienstleistungen
  • Elektronik
  • Energie
  • Maschinen- Anlagenbau und Verfahrenstechnik
  • Medizintechnik
  • Verpackungsmaschinen


Weitere Informationen zu SOLIDWORKS finden Sie auf www.solidworks.de

Sie entscheiden, wir finanzieren: NSI und MMV Leasing

 

Treffen Sie Ihre geschäftlichen Entscheidungen und bleiben Sie finaziell flexibel. NSI ermöglicht Ihnen verschiedene Zugänge zu Software und Dienstleistungen über unseren Servicepartner MMV Leasing.

Wählen Sie zwischen Leasing, Mietkauf oder Darlehen. Vielleicht möchten Sie Leasingraten ertragsmindernd geltend machen oder Ihre Software soll als Vermögenswert in Ihrer Bilanz aktiviert werden? Jede Finanzierung hat Vorteile, gerne beraten wir Sie.

 

 

 Produkte-Logo-MMV-Leasing

 

 

 

 


Transparenz – den Überblick behalten

Die MMV berechnet Ihnen keine Bearbeitungsgebühren oder andere Kosten. Diese Transparenz sichert Ihnen eine klare Kalkulationsgrundlage über die gesamte Laufzeit ohne Haken und Ösen.

Dienstleistungen – vollständig integrieren

Die bis zur vollständigen Inbetriebnahme anfallenden Dienstleistungen können komplett und ohne Einschränkung integriert werden. So entstehen innerhalb eines Projektes keine zusätzlich zu zahlenden Positionen und Ihr Abwicklungsaufwand wird erheblich reduziert.

Liquidität – dauerhaft sichern

Eine Abwicklung über einen Leasingvertrag mit der MMV Leasing schont Ihre Liquidität. Zudem werden die Leasingverträge nicht auf das Kreditobligo der Hausbank angerechnet - bankseitige Sicherheiten bleiben unberührt. Das sichert Ihnen größtmögliche Liquidität für Ihr Tagesgeschäft.



Flexibilität – komplett erhalten

Unser Angebot beinhaltet die MMV-Innovationsleasing-Option. Ihr Vorteil liegt darin, dass Sie während der kompletten Vertragslaufzeit einzelne Leasingobjekte flexibel austauschen und so technologisch mit gleichbleibenden Kosten jederzeit auf aktuellstem Stand bleiben.

Verschobener Zahlungsbeginn – heute investieren, später zahlen

Die MMV Leasing begleicht für Sie die Rechnung der Firma NSI. So integrieren Sie die Anschaffung in Ihre Geschäftsprozesse und leisten die erste Rate bis zu 6 Monate nach Umsetzung. Daraus ergibt sich für Sie sofortiger Nutzen bei späterer Zahlung.

Immaterielles Wirtschaftsgut – geht nicht, gibt’s nicht

Mit der MMV Leasing als Finanzierungspartner sind Sie in der Lage, immaterielle Wirtschaftsgüter wie Softwarelizenzen und Dienstleistungen zu finanzieren. Dadurch erhalten Sie sich Ihre Liquidität.

 

Softwareleasing
                 Merkblatt Softwareleasing
Innovationsleasing
                  Merkblatt Innovationsleasing
Dienstleistungen
                   Merkblatt Dienstleistungsleasing

  

NSI CAD/CAM Technik · Domherrenkamp 12 · 33154 Salzkotten